· 

Nachwuchswochenende KW6

Da sowohl im Leistungs- als auch im Grundlagenbereich der Ball am Wochenende größtenteils ruhte, wollen wir heute den Aufbaubereich in den Fokus rücken. Sowohl die #U15 als auch die #U14 reisten am Sonntag nach Usti, um in einem Blitzturnier (#U15 vs. SG Dynamo Dresden und vs. FK Ústí nad Labem) beziehungsweise einem Testspiel (#U14 vs. FK Ústí nad Labem) anzutreten. Bereichsleiter Georg Böhme: „Ein sehr intensiver Leistungsvergleich. Die ersten beiden Spiele waren sehr durchwachsen, viele Abspielfehler und Schwierigkeiten im Abwehrverhalten sorgten dafür, beide Begegnungen zu verlieren. In den beiden Rückspielen konnte die Mannschaft viel stabiler verteidigen und wurde immer wieder gefährlich. Zwischenzeitlich führte man mit 2:0 gegen Dynamo, welche dann aber noch verdient zum 2:2 kamen. Gegen Usti wurde das letzte Spiel mit 1:0 verloren - Unglücklich, da man viele Großchancen herausspielte.
Fazit: Man sieht deutlich, dass die Pandemie und das fehlende Training die jungen Kicker belastet und es gegenüber anderen Mannschaften einen Trainingsrückstand gibt. Dennoch muss ich der Truppe ein Lob aussprechen, zeigte sie nach den beiden Deklassierungen doch eine super Moral und kämpfte sich mit einer bemerkenswerten Spielleidenschaft zurück, welche auch immer wieder im Training deutlich wird. Die #U14 gewann ihren Vergleich gegen die Altersgenossen aus Usti mit 3:2 - viele offensive Trainingsinhalte konnten geübt und erfolgreich umgesetzt werden.“
Auch die #U13 testete am Samstag auf heimischen Kunstrasen gegen unseren tschechischen Nachbarn von der Elbe - Endstand hier auf verkürztem Großfeld 3:0.

An dieser Stellen wünschen wir allen Schülern erholsame, aber dennoch ereignisreiche und fußballbetonte Ferien!

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00