· 

Nachwuchswochenende KW26

Leistungsbereich: In Vorbereitung auf die neue Saison bestritten unsere Leistungsmannschaften am Wochenende zwei Testspiele. Die #U19 folgte der Einladung des SV Prösen (Südbrandenburg) zum Vereinsfest und konnte gegen den Herren-Landesligisten RBC einen 3:2 Sieg verbuchen. Unsere #U17 reiste am Samstag ins Erzgebirge und testete gegen den Junioren-Bundesligisten aus Aue - Endstand 1:3 für Lila-Weiß.

.

Aufbaubereich: Was für eine Nervenschlacht an der Ostsee. Nach dem 1:1 Unentschieden im Hinspiel und dem 0:0 nach 80 Minuten (reguläre Spielzeit plus Verlängerung) im Rückspiel, musste das Elfmeterschießen die Entscheidung im Relegationsspiel unserer #U15 gegen Fc Förderkader Rene Schneiderr bringen. Nach je 3 verwandelten Elfmetern beider Teams scheiterten die Rostocker gleich zweimal am kurz vor Abpfiff eingewechselten Torhüter Cedric Pies. Gregor Slawisch verwandelte letztlich den entscheidenden Elfmeter zum Aufstieg in die C-Junioren Regionalliga, der höchsten Spielklasse in diesem Altersbereich. Mit dem Sieg unserer #U15 spielen in der nächsten Saison gleich drei Borea-Juniorenmannschaften in der NOFV Regionalliga Nordost - ein großer Erfolg, der das Ergebnis einer nachhaltigen und intensiven Nachwuchsarbeit ist und uns als Verein mächtig stolz macht!

.

Grundlagenbereich: Unsere #U13 trat zum Jubiläums-Cup beim SSV Markranstaedt an und sicherte sich die Silbermedaille. Den vereinseigenen Clickpools24 Cup der U11 konnte der Fc Tecnico Berlin gewinnen - vor der SG Dynamo Dresden (Platz 2) und dem SCB (Platz 3). Die #U9 wurde Turniersieger in Weinböhla, die #U8 „Europameister“ in Struppen und die #F3 gewann beim Funino-Sommercup des FV Dresden Süd-West alle 8 Spiele.

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00