· 

Verdienter Einzug in Runde 2

Am Samstag empfing unsere #Erste Männermannschaft zum Pflichtspielauftakt 2022/23 den Vorjahreskonkurrenten aus Oderwitz zum Erstrundenspiel im Wernesgrüner Sachsenpokal. Aufgrund der Konstellation aus der vergangenen Saison, in welcher der FSV Oderwitz unsere "Nordlichter" auf den zweiten Platz verwies, versprach das Pokalspiel schon im Vorhinein Spannung und Brisanz. Die 85 Zuschauer sahen im Jägerpark ein offenes Spiel beider Mannschaften, in welchem sich die in orange spielenden Hausherren nach und nach optische Feldvorteile erspielen konnten. Nach dem Priebs noch freistehend mit dem Kopf am gegnerischen Hüter scheiterte,  verwertete Meitzner in der 36. Minute einen Angriff über die rechte Seite zum 1:0, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war. Nach dem Pausenpfiff hielt der SCB den Druck weiter hoch, so dass Azad einen von der Torlatte zurückprallenden Ball zum 2:0 verwandelte. In der Folge wurden zwar noch einige Großchancen vergeben, jedoch keine nennenswerten Offensiv-Aktionen der Oderwitzer zugelassen, wodurch am Ende ein völlig verdienter 2:0 Erfolg und der damit verbundene Einzug in die 2. Pokalrunde des Landespokals zu Buche steht.

 

Kommende Woche wartet auf die Mannschaft von Trainer Masak dann das erste Ligaspiel. Am Sonntag (15 Uhr) gastieren unsere Jungs zum Stadtderby bei der SG Weixdorf.

 

Es spielten: Neumann, Kalauch, Priebs, Dumke, Heinze, Azad (71. Minute: Büttner), Bruck, Heineccius (61. Minute: Griebsch), Schwalm, Meitzner (61. Minute: Karsten), Wurzer (46. Minute: Urbanek).

 

Bild: Archivbild (Torsten Schwalm)

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00