· 

Nachwuchswochenende KW41

Gemischte Gefühle am Wochenende im Nachwuchs des SC Borea Dresden - doch beginnen wir mit dem Positiven. In der 2. Runde des Sachsenpokals hatte unsere #U18 den Landesligavertreter Oberlausitz Neugersdorf zu Gast. Im Duell mit dem Vorjahresregionalligisten zeigte die Mannschaft von Trainer Tim Knabe eine überzeugende Leistung und gewann hochverdient mit 4:1. Janek Müller & Timon Weigel sorgten mit ihren Treffern für den Einzug in die nächste Pokalrunde. Ein weiteres Ausrufezeichen konnte bereits am Freitagabend die #U19 setzen. Im Freundschaftsspiel gegen den Junioren-Bundesligisten 1. FC Magdeburg lieferte man sich im Magdeburger Vorort Schönebeck ein intensives Duell und schlug die Bördestädter schlussendlich mit 3:2. 

.

Nach dem Sieg in der Vorwoche ging es für unsere #U17 in die Hauptstadt gegen den SV Empor Berlin. 0:3 hieß es am Ende für den Gastgeber - eine Niederlage, die nicht hätte sein müssen. Auch die #U15 gastierte in Berlin und wollte nach den positiven Entwicklungen in den letzten Woche endlich etwas Zählbares mitnehmen. Gegen den SC Staaken zeigte man eine ordentliche Leistung, musste aber kurz vor Schluss ein Traumgegentor hinnehmen und eine unglückliche 1:2 Niederlage einstecken.

.

Pokalniederlagen gab es derweil für unsere #U16 (1:4 vs. Hoyerswerda) und #U14 (0:5 vs. Grimma), die #U13 setzte sich dagegen mit 4:1 gegen den Radebeuler BC durch. Alle weiteren Ergebnisse: #B3 vs. SV Eintracht Dobritz 0:5 / #C3 vs. FV Hafen 13:1. Die #U12 nahm bei einem Turnier der SG Motor Cunewalde teil und erreichte den 2. Platz (📸).

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00