· 

Vereinsentwicklung - Neue Arbeitsstelle "Marketing"

Mit Beginn des Monats Oktober gab es in der Geschäftsstelle des SC Borea Dresden eine nicht unwesentliche Veränderung, die das Ergebnis einer kontinuierlichen Vereinsarbeit der letzten Jahre ist und die strukturelle Entwicklung des SCB weiter vorantreiben soll. Neben dem Geschäftsführer & dem Sportadministrator existiert nun auf administrativer Vereinsebene eine neue Arbeitsstelle, die ausschließlich für alle marketingrelevanten Themen verantwortlich ist. Geschäftsführer Frank Krummrey: "Das Thema Marketing ist aktueller denn je und in der Vergangenheit häufig zu kurz gekommen, was vor allem fehlenden personellen und zeitlichen Ressourcen geschuldet war. Umso mehr freut es mich, dass wir nun eine hauptamtliche Stelle für diesen Bereich schaffen konnten, die dafür sorgen soll, unser Auftreten nach Außen stetig zu verbessern. Neben dem Auftritt im analogen und digitalen Raum, beispielsweise auf den Social-Media Kanälen, wird sich der neue Marketing-Manager unter anderem um die Themen Sponsoring, Events, Werbung sowie interne & externe Vereinskommunikation kümmern."

 

Besetzt wird die Position des Marketing-Managers von Leon Büttner. Der 22 Jährige ist kein Unbekannter beim SC Borea, spielte selbst von 2011 bis 2019 im Nachwuchs des Vereins und absolvierte hier sein FSJ. Nach zweijähriger Abstinenz beim Großenhainer FV kam "Bütti" im Oktober letzten Jahres zurück in den Jägerpark, beendete Ende September sein duales Bachelor-Studium im Bereich Sportmanagement und ist aktuell Co-Trainer der U19-Regionalligamannschaft. "Mit Borea verbindet mich eine lange gemeinsame Vergangenheit, die vor vielen Jahren mit meinem Opa zu damaligen Besuchen der Oberliga-Spiele begann und sich bis heute gehalten hat. Ich habe fast die Hälfte meines bisherigen Lebens beim SCB verbracht und sehe die Arbeit auf und neben dem Platz, so wie viele andere im Verein, als eine absolute Herzensangelegenheit an."

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00