· 

Sieg sichert Herbstmeisterschaft

Zum letzten Hinrundenspieltag in der Landesklasse Ost gastierte der Königswarthaer SV auf dem Kunstrasenplatz im Jägerpark. Mit 5 Siegen in Folge im Gepäck wollten die Jungs um das Trainerteam Masak, Damm und Raatz das halbe Dutzend vollmachen und mit 3 Punkten die Herbstmeisterschaft sichern. Viel Mut bewiesen die Trainer mit ihrer Aufstellung, spielten in der Startaufstellung gleich acht U24 Spieler, davon mit Wenske und Haase zwei 19 Jährige im zentralen Mittelfeld.

 

Ab Minute 1 zeigten die "Jungen Wilden", dass es an diesem Tag nur in eine Richtung gehen sollte. Mit mutigem und frischem Offensivfußball setzten die in orange spielenden Hausherren den Gegner von Anfang an unter Druck, ohne selbst große Chancen zuzulassen. Mit einem lupenreinen Hattrick (7., 21. und 28. Spielminute) schoss Leonard Meitzner die mehr als verdiente 3:0 Pausenführung raus, die auch höher hätte ausfallen können. In Halbzeit 2 sahen die Zuschauer das unveränderte Bild und noch zwei weitere Tor, erzielt durch Tobias Wurzer (82. und 84. Minute).

 

Durch den Sieg beendet unsere #Erste Männermannschaft die Hinrunde auf dem 1. Tabellenplatz mit 35 Punkten aus 14 Spielen sowie 4 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Eintracht Niesky, welche noch ein Spiel weniger absolviert haben. Nach der ausgelassenen Weihnachtsfeier im Nachgang der Partie befindet sich die Mannschaft bis Anfang Januar in der wohlverdienten Winterpause. Folgende Testpartien sind für das neue Jahr jetzt schon terminiert:

  • BSG Stahl Riesa (21.01.2023, 14 Uhr, Riesa),
  • FV Dresden Laubegast (28.01.2023, 14 Uhr, Laubegast),
  • Bischofswerdaer FV II (04.02.2023, Jägerpark).

Weiter geht es für unsere Männer in der Landesklasse am 19.02.2023 mit dem Stadtderby gegen die SG Weixdorf. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Spieler Bennet Dumke, der den SC Borea Dresden nach vier Jahren aus beruflichen Gründen wieder in Richtung Heimat nach Norddeutschland verlassen wird. 

 

 

Es spielten: Neumann, Kalauch, Priebs, Dumke, Wurzer, Wenske (62. Minute: Russo),  Zott, Azad (61. Minute: Russo), Schwalm, Meitzner (64. Minute: Mierisch), Haase, (64. Minute: Tippelt).

 

Zuschauer: 80

 

Bilder Torsten Schwalm

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00