· 

Ein Blick zurück - Die Hinrunde der #Ersten Männer

Mit 35 Punkten steht unsere #Erste Männermannschaft zur Halbserie auf dem 1. Tabellenplatz in der Landesklasse Ost und geht damit als "Herbstmeister" in die Rückrunde. In 14 Spielen holte man 11 Siege, trennte sich zweimal Unentschieden und musste sich auswärts einmal geschlagen geben. Mit 47 geschossenen Toren stellen unsere Männer den besten Angriff der Liga, wobei Christopher Griebsch und Simon Priebs mit jeweils 9 Toren den 4. Platz in der Torjägerliste belegen. Der Abstand auf den ärgsten Konkurrenten FV Eintracht Niesky, die aktuell den 2. Tabellenplatz belegen, beträgt vier Punkte, wobei Niesky noch ein Spiel weniger absolviert hat.

 

Im Wernesgrüner Sachsenpokal traf man nach einem 2:0 Erfolg gegen den FSV Oderwitz in der 2. Runde auf den Regionalligisten 1. FC Lokomotive Leipzig. Vor über 1000 Zuschauern schlug man sich gegen den drei Ligen höher spielenden Favoriten mehr als beachtlich und verlor lediglich mit 2:4.

 

Cheftrainer Philipp Masak: "Ich denke, dass wir nicht nur mit den erzielten Ergebnissen und der erreichten Punktzahl, sondern genauso mit der Entwicklung der Mannschaft in der Hinrunde absolut zufrieden sein können. Die Integration junger Spieler in den Männerbereich ist häufig ein langwieriger Prozess, der Zeit braucht und von allen getragen werden muss. Aus diesem Grund bin ich besonders stolz auf jeden einzelnen Spieler, der sich auch bei schwierigen Entscheidungen hinter das Wohl der Mannschaft gestellt hat und dieses mitträgt. Neben der Qualität, die wir zweifelsohne besitzen, stimmt vor allem auch die Mentalität, wodurch ich überzeugt bin, das große Ziel in der Rückrunde zu erreichen."

 

Weiter geht es für unsere #Erste Männer ab dem 5. Januar mit dem Trainingsauftakt. In der Wintervorbereitung geht es dann unter anderem gegen die BSG Stahl Riesa (21.01.23 - Riesa) und den FV Dresden 06 Laubegast (28.01.23 - Laubegast), bevor am 19.02.2023 die SG Weixdorf zum Rückrundenauftakt im Jägerpark gastiert.

Kontakt

Jägerpark 12

01099 Dresden 

E-Mail: info@borea-dresden.de

Tel:  0351 - 563 42 61

Fax: 0351 - 563 42 11

Öffnungszeiten

MO:             Geschlossen

DI - DO:      10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

FR:               10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00